Aktuelles / Blog

Tipps bei Hitze

Der Sommer ist da und aktuell ist es sehr heiß. Hohe Temperaturen bedeuten vor allem für pflegebedürftige und ältere Menschen eine körperliche Belastung. Sie fühlen sich schnell müde, unwohl und schlapp.

Mit einfachen Maßnahmen kommen Sie gut durch die warme Jahreszeit und schonen den Kreislauf.

Unsere Empfehlungen:

  • Viel Trinken, mindestens 1,5 bis 2 Liter am Tag.
  • Leichte, vitaminreiche und fettarme Kost zu sich nehmen.
  • Räume tagsüber mit Fensterläden, Rollos oder Jalousien verdunkeln.
  • Aktivitäten in die kühleren Morgen- und Abendstunden verlegen.
  • Mittagsruhe und kleine Pausen einlegen.
  • Kopfbedeckung, helle und luftige Kleidung tragen.
  • Haut mit Sonnenmilch schützen.
  • An schattigen Plätzen aufhalten und direkte Sonne meiden.

Genießen Sie so unbeschwert die schönen Monate des Jahres – wie z.B. auch unsere Gäste der Tagespflege, die auf der Hofterrasse unter dem Sonnenschirm, mit Hut und kühlenden Getränken einen idealen Platz für den Vormittagsplausch gefunden haben.

 

Zurück

Beiträge

Systemumstellung - eingeschränkte Erreichbarkeit

Liebe Klienten, Angehörige, Interessenten und Geschäftspartner,

in der Zeit vom 17.07.2023 (9:30 Uhr) bis zum 18.07.2023 (ca. 14:00 Uhr) findet im SENIO-VITAL Unternehmensverbund eine Systemumstellung

Aktuelle SENIO-POST

Die Juli-Ausgabe der SENIO-POST ist erschienen. Viel Freude beim Stöbern und Lesen!

Gesundheitstag - Jetzt schon vormerken!

Unsere einzelnen Unternehmensbereiche stecken mitten in der Vorbereitungsphase. Warum?

Wir planen einen Gesundheitstag unter dem Motto "Bewegung", der am 24. August von 10 bis 16 Uhr stattfinden soll

Tipps bei Hitze

Der Sommer ist da und aktuell ist es sehr heiß. Hohe Temperaturen bedeuten vor allem für pflegebedürftige und ältere Menschen eine körperliche Belastung. Sie fühlen sich schnell müde, unwohl und

Herzlich Willkommen im Team!

Personelle Verstärkung in unserer Ergotherapie!

Das Team ist jetzt zu dritt. Christoph Klein unterstützt seit dem 1. Juni 2023 unsere beiden Kolleginnen Jana Zehmke und Josefine Mallwitz.

Pflegeberatung - aktuelle Informationen

Liebe Klienten, Angehörige und Interessenten,

in der Zeit vom 17.07.2023 bis zum 01.09.2023 finden Beratungseinsätze i.S.v. § 37 Abs. 3 SGB XI nur eingeschränkt und nach Terminvereinbarung statt.

Term

Therapiebegleithunde - eine Bereicherung

Tierische Begleitung in unserer Ergotherapie

Seit einigen Monaten dürfen unsere Klienten einen kleinen Mischlingshund begrüßen. Jana Zehmke berichtet vom Therapiealltag mit Hund Oskar.