Aktuelles / Blog

Erste-Hilfe-Kurse ab Januar 2024

EINS EINS ZWEI: Hey, ich bin Schwester Sabrina und diese Zahlenkombination kennt fast Jeder. Das ist auch gut so, denn die meisten Unfälle passieren im eigenen Haushalt bzw. "im Privatbereich". Doch kaum jemand weiß, was im Ernstfall zu tun ist – GENAU DAS möchten wir ändern.

Ab Januar 2024 bieten wir Ihnen, egal ob als Privatperson oder Firma, "Erste-Hilfe-Kurse" an – Kurse, die auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmt sind. Da für die meisten Firmen und Betriebe "Notfall-Trainings" sowieso schon wichtig sind, kommen wir gerne zu Ihnen, so dass dies zu Ihrem betrieblichen Ablauf passt.

Wenn Sie bereits in der Fortbildungsplanung für 2024 stecken, prima, melden Sie sich gerne bei uns und wir stimmen uns ab, so dass Sie Ihre Erste-Hilfe-Kurse fest einplanen können.

 

Sie erreichen unsere Erste-Hilfe-Ausbilderin Sabrina Dänzer wie folgt:

Telefon: 033093 605031
E-Mail: s.daenzer@senio-vital

 

Wir empfehlen eine maximale Gruppen-Größe von 12 Teilnehmern. In der Kurspauschale von 600,00 Euro ist alles enthalten, auch Anfahrtskosten etc.

Aktuell besteht noch keine Zertifizierung über die Berufsgenossenschaft, so dass die Entrichtung der Kursgebühr ausschließlich im "Selbstzahler-Bereich" liegt. Die Zertifizierung ist für 2024 aber geplant.

Bitte fragen Sie also vorher gerne bei Ihrer Berufsgenossenschaft an, ob die Kosten überhaupt übernommen werden (meistens leider nicht).

 

PS: Übrigens bin ich auch für „Erste-Hilfe-Kurse am Kind“ ausgebildet!

 

Zurück

Beiträge

Offenes Elterncafé am 20. März: Frühförderung & Osterbasteln

Die Kleine Helfer gGmbH lädt zum Elterncafé ein:

  • Mittwoch, 20. März 2024
  • 15.30 bis 17.30 Uhr
  • Café ZEITLOS, Bahnhofstraße 8, 16798 Fürstenberg/Havel

Vorgestellt wird die Arbeit der „Heilpädagogischen

SENIO-POST März

Viel Freude beim Stöbern und Lesen!

Inklusive Osterferien: Spaß für Kinder mit und ohne Handicap

Die Kleine Helfer gGmbH weitet ihr bisheriges Ferienangebot aus und bietet erneut Kindern mit und ohne Handicap ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm in den Osterferien an, denn nicht immer besteht

Spielenachmittag für Senioren im Café ZEITLOS

In den eigenen vier Wänden ist es zu still? Gemeinsam Gesellschaftsspiele spielen, miteinander Zeit verbringen, dazu Kaffee und Kuchen genießen – so kann ein unterhaltsamer und spannender Nachmittag

Heilpädagogische Frühförderung: Freie Kapazitäten!

Seit Anfang des Jahres bietet die Kleine Helfer gGmbH einen neuen Leistungsbereich im Raum Fürstenberg, Gransee, Zehdenick und Umland an: Das Unternehmen unterstützt Kinder von 0 bis 6 Jahren mit

Podologie Gransee: Wir bündeln unsere Kompetenzen!

Kurz nachdem wir den Mietvertrag in der Oranienburger Straße 64a unterzeichnet hatten war klar, dass wir nicht lange "alleine bleiben werden". Wie der Zufall es manchmal so will, kamen wir mit

SENIO-POST Januar/Februar

Viel Freude beim Stöbern und Lesen!

Fröhliche Faschingssause in unserer Tagespflege

Feste sind doch etwas Großartiges. Und weil wir es lieben, unseren Tagespflegegästen ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten, fand am Dienstag, 13. Februar, passend zur närrischen Zeit unsere

Freie Stellen bei SENIO-VITAL

Es ist Zeit für einen beruflichen Neuanfang?

Wir suchen Unterstützung (m/w/d) in den verschiedensten Bereichen des SENIO-VITAL Unternehmensverbundes:

  • Pflegefachkraft ambulanter Dienst
  • Pflegehilfskra

1. Februar: SENIO-VITAL eröffnet Podologische Praxis in Gransee

Wenn krankhafte Veränderungen am Fuß das Wohlbefinden trüben, ist eine medizinisch fachgerechte Pflege und Behandlung notwendig. Künftig sind Ihre Füße auch bei uns in guten Händen, denn der